CARGO DRONE AIRLINE




FULL SERVICE PROVIDER FÜR DROHNEN TRANSPORTSYSTEME

TaaS & LaaS





CONTACT US


Why Unmanned Air Cargo?


Suchen Sie eine saubere, geräuschlose, effiziente, schnelle, vielseitige und sichere Art, Waren von A nach B zu transportieren?

Wir bieten Ihnen modernste Drohnen-Transportlösungen

Agile

Sie wollen kein "bla, bla, bla" - wir auch nicht! Lassen Sie uns gemeinsam schnell und mit modernsten Methoden zum Ziel kommen.

Data-driven

Was immer wir tun. Wir tun es basiert auf Fakten. Das Erzeugen und Verarbeiten von Daten liegt in unserer DNA!

Awesome Technology

Dronegy verwendet erstklassige Technologien für einen garantiert reibungslosen Betrieb.

Super Flexible

Dronegy ist sehr flexibel. Dort wo wir etwas mit unserem Know-how bewegen können tun wir es.

Valuable

Dronegy erzeugt Werte für Ihr Business. In unseren Geschäftbeziehungen gibt es nur Gewinner.

Infinite Player

Wir bringen alle Puzzleteile zusammen. Für den sicheren und zuverlässigen Betrieb Ihrer Transportkette.

Cooperative Thinking

Gemeinsam schaffen wir mehr. Wir sind immer offen für Ihre Ideen.

Dronegy unterstützt Forschungsprojekt „Stadt-Land-Drohne“

Bisher einmalig in Deutschland. Die Gemeindeverwaltung Wusterhausen / Dosse untersucht in dem vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördertem Forschungsprojekt „Stadt-Land-Drohne“, ob und wie Transportdrohnen dazu beitragen können die Nahversorgung der umliegenden Ortsteile zukunftssicher und nachhaltig gestalten zu können.

Das Besondere an diesem Projekt: Es basiert zu 100% auf Partizipation und involviert die Bürgerinnen und Bürger in allen, relevanten Belangen. Auf diese Art soll geprüft werden ob diese Technologie sinnvoll in den Dienst der Gemeinde gestellt werden kann und somit als Lösungsangebot einen wichtigen Beitrag zur Abdeckung der exakten Bedarfe vor Ort leisten kann.

Alle Projekte

LATEST NEWS

Mit viel Freude und Dankbarkeit startet Dronegy ins Jahr 2022. Mit der Unterstützung des Gründerstipendiums NRW können wir nun die nächste Stufe zünden. Unser ambitioniertes Geschäftsmodell konnte die 5-köpfige Jury am Ende überzeugen. Auch wenn es sicher nicht im Handumdrehen umzusetzen ist. Wir freuen uns nun auf die konstruktive und richtungsweisende Arbeit mit unserem Coach und sind gespannt welche neuen Impulse uns dabei unterstützen können eine solide Basis für unsere Visionen zu kreieren. Ja, ja – wer Visionen hat sollte zum Arzt gehen… kennen wir. Ganz ohne ist uns aber zu langweilig…

Alle News